caterva musica goes forward - Step three!




Ihre Stimme für die eVent-Hitparade.
Fan-Hitparade Punkte 0  Hier klicken und punkten
Video-Hitparade Punkte 0  Hier klicken und punkten




Caterva musica spielt den dritten Teil Ihrer Reihe "caterva musica goes forward". Den Zuschauern wird hier eine Reihe von Solokonzerten für Blockflöte, Barocktrompete und Laute aus dem Barock geboten. Antonio Vivaldi war einer der renommiertesten Komponisten seiner Zeit und hat u.a das Blockflötenkonzert in C-Moll (RV 441) geschrieben, welches Sie in diesem Konzert mit Susanne Hochscheidt-Blockflöte erleben können. Freuen Sie sich auf weitere Solisten wie Friedemann Immer-Barocktrompete und Yuichi Sasaki-Laute. Sie präsentieren Ihnen weitere Konzerte aus dem Barock wie das Konzert für Laute, Streicher und Basso Continuo von Silvius Leopold Weiss und die Sonate für Trompete, 2 Violinen und Basso Continuo von Arcangelo Corelli. Die Zuhörer können auch gespannt auf die Ouverture Pastorelle von Georg Philipp Telemann sein, in der die musikalische Schar Ihre Vielfalt an Instrumenten präsentieren kann. Kommen sie vorbei und holen sie sich ein Ticket unter folgendem Link:

caterva goes forward - Step three | Ticket-Shop (eventim-light.com)

Die musikalische Schar freut sich Sie am 6.11 im Schloss Horst Gelsenkirchen anzutreffen!

caterva-musica-goes-forward-step-three- TV